Sunday, March 20, 2005

various artists - first (mn001)

It is said the first impression is the most memorable. If so, i will never forget the experience of listening to -n (spoken "minusn"). This debut-release starts with well-known Andrey Kiritchenko (apl002) in a futuristic way. This atmosphere is leading that release till it reach its climate with masaya sasaki's am-glitch-bient sounds. As it seems is -n geared to the minimalism of thinner, and the experimental sound-arrangements of autoplate. With their "first" release they succeed not only to adopt the elements of their big idols, but also reinvent them and create their very own sound. Highly recommended!

classified as
futuristic minimal techno, am-glitch-tech-bient

more information
download
m3u stream
-n website



Man sagt der erste Eindruck zählt. Falls dem so ist dürfte ich die Erfahrung -n gehört (ausgesprochen "minusn") zu haben nie vergessen. Ihr debut "first" beginnt mit keinem Unbekannten. Andrey Kiritchenko (apl002) lässt das Spektakel starten auf eine sehr futuristische Art. Jene Art dominiert die ganze Zeit auf "first" und erreicht ihren Höhepunkt mit dem letzten Track von masaya sasaki, einer Mischung aus Ambient und Glitch. Es scheint als ob sich -n an dem Minimalismus von Thinner und den experimentellen Soundarrangements von Autoplate orientieren was mit ihrem "ersten" Release nicht nur erfolgreich gelingt, sondern weiterentwickelt und zuguterletzt ihr ganz eigener Sound wird. Wärmstens empfohlen!

eingeordnet unter
futuristischer minimal techno, am-glitch-tech-bient


mehr Infos
download
m3u stream

-n website

Thursday, February 03, 2005

Drone - Désarticulation (hc111)

Ladies and gentlemen, it is spring! Birds are singing. There are more people on the streets compared with the colder seasons. They go shopping, meet each other in parks, talk, have fun, are celebrating the colourful months of the year. French artist Drone is definitely one of those who love spring. Even if outside there is snow, the calendar says February and winter, the first sunrays are coming with highspeed from france to our all homes to warm our ears, our heart, our soul. The track Obsession is worth mentioning especially as a must-listen.

Download Page and further Information
Drone's website
Désarticulation is released on Manchesters netlabel hippocamp

classified as Soundtrack of Spring, extraordinary-genrecocktail Ambient

Meine Damen und Herren, es ist Frühling! Die Vögel singen. Es tummeln sich mehr Menschen auf der Strasse als in den kalten Jahreszeiten. Man sieht sie einkaufen, Bekannte in Parks treffen, reden, Spass haben, einfach die farbenreichen Monate des Jahres feiern. Der französische Künstler Drone ist sicherlich einer jener, die den Frühling lieben. Auch wenn draussen Schnee ist, der Kalender meint es sei Februar und noch Winter, dennoch, die ersten Sonnenstrahlen kommen mit Highspeed aus Frankreich in all unsere Wohnungen um unsere Ohren, unser Herz und unsere Seele aufzuwärmen. Der Track Obsession verdient eine weitere Erwähnung als must-listen.

eingeordnet unter Soundtrack des Frühlings, aussergewöhnlicher Genrecocktail Ambient

Download und weitere Infos
die Webseite von Drone
Désarticulation wurde auf Manchesters netlabel hippocamp veröffentlicht

Sunday, January 23, 2005

DNCN - K-Holes & Middle Management EP (clever004)

Click on the image to close the window
One problem minimal techno producers meet while composing new tracks is keeping the attention of their audience. Taking time in the arrangement is characteristic in this genre and part of minimalism as well, what some people call arty, and other people boring. The latter ones may enjoy house music more. In contrast to minimal techno, house music is paying more attention to groove and danceability, what gives it the reputation as not more not less than nightclub music. I guess, DNCN could make both kind of people happy. His latest dancefloor-friendly EP on clevermusic is just a great mix of cut-up tech-house beats and minimalistic soundscapes. Dont misunderstand me, I dont say it is a new genre what's invented, there are some people who are doing that for years to be sure, I just say DNCN is one of the better ones.

classified as minimal tech-house, groovy-toy-house

Ein Problem welches Minimal Techno Produzenten während des Schaffens neuer Tracks begegnen ist wie sie die Aufmerksamkeit ihrer Hörerschaft behalten können. Zeit ist eine wichtige Komponente dieses Genres und des Minimalismus ansich, dies finden manche äussert künstlerisch, andere wiederum schlichtweg langweilig. Ich schätze, dass letztere mehr Freude an House music haben dürften. Im Gegensatz zu Minimal Techno liegt der Fokus von House music eher auf Tanzbarkeit und Groove, was allzuoft ihr den Ruf der nicht mehr nicht weniger als Clubmusik beschert. DNCN dürfte beide Lager glücklich stimmen. Seine neueste Dancefloor-freundliche EP auf clevermusic vereint cut-up tech-house beats mit minimalistischen Flächen. Versteht mich nicht falsch, ich sage nicht es ist ein Genre was neu erfunden wurde. Da gibt es bereits Menschen die das jahrelang so machen. Ich sage lediglich, DNCN ist einer der besseren.

eingeordnet unter minimal tech-house, groovy-toy-house
more information
download
m3u stream
clevermusic

Friday, January 21, 2005

Lomov - Holzwege LP (apl028)

Click on the image to close the window Die Prozesse der Natur, von denen man kaum etwas mitkriegt, aber überzeugt ist das sie mitunter die schönsten sind die um einen herum passieren, haben keinen Namen. Hätten sie aber einen, dann wären es sicherlich Titel von Lomov. Soebengenannter scheint um die Welt gereist zu sein, um Zeuge dieser Momente zu werden und um sie zu filmen. Nach seiner Rückkehr sind leider die Bilddaten verloren gegangen, zum Glück aber ist die Tonspur noch erhalten geblieben.

eingeordnet unter Ambient, Slow-Mo

mehr Infos

runterladen
m3u stream
autoplate netlabel